Manchmal ist keine Zeit, jeden nach seiner Meinung zu fragen.
Manchmal muss man Entscheidungen treffen und Dinge einfach tun.



Das #bratwurstrace-Orga-Team hat soeben entschieden, einen Teil der Startgelder vom Bratwurstrace 2022 der Ukraine-Hilfe zur Verfügung zu stellen. Ganz konkret wird so aussehen: Ana und ich werden heute im Supermarkt eine Ladung Hilfsgüter kaufen und direkt im Anschluss im Bürgerbüro abgeben. Wem das nicht passt, der möge sich bitte bei mir melden - wir finden eine Lösung.

Es kotzt mich so dermaßen an, dass im Europa des 21. Jahrhunderts Menschen wegen Krieg auf der Flucht sind.

Ja, es gibt weltweit überall Baustellen und humanitäre Hilfe ist dort überall dringend nötig. Und selbstverständlich können wir nicht auf allen Hochzeiten tanzen. Aber dort, wo wir tanzen können, wird selbstverständlich GEPOGT im #moshpitoflove.

❤️
❤️ ❤️ 🌭 🌭 🌭
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren